AUSFLÜGE AUF DEM MOTORSCHIFF

Zeitplan  -  Routen  -  Lager

Viel Zeit ist verstrichen und viel Wasser ist seither den Dnjepr hinabgeflossen, als Andreas seine Fuß auf die antiken Hügel aufgesetzt hatte und seine schicksalhafte Worte «Da kommt die Stadt…» erschollen sind.

Seit den Zeiten der Kiewer Rus war die Hauptstadt Kiew als «zweites Jerusalem genannt». Seit uralten Zeiten haben Kiewer Hänge wie Magnet Kaufleute, herumziehende Mönche und Weisen angezogen… Die altersgrauen Wellen des Dnjeprs haben in guter Erinnerung die Nachen des sagenumwobenen Fürsten Oleg zu Zeiten seiner Feldzüge «Weg von den Warägern zu den Griechen». Und nicht umsonst ist Kiew die Mutter der russischen Städte geworden und hat eben heute etwas unerklärbar Anziehendes in seiner Architektur und Hängen des Dnjeprs.

«Riverest» lädt Sie ein zur hinreißenden und unvergesslichen Tour am Dnjepr auf unseren komfortablen «Riverest» Motorschiffen sowie sich in das entzückende Ambiente des geschichtlichen Panoramas der Hauptstadt zu stürzen. Der Flussausflug am Dnjepr ermöglicht Ihnen die altertümlichen Baudenkmäler zu besehen wie goldene Kuppel des Kiewer Höhlenklosters, Kolumne des Magdeburger Rechts, Denkmal dem Rus-Täufer – dem Kiewer Fürst Wladimir Monomach, urtümliches Wydubizker Kloster.

Und neuzeitliche Denkmäler zu besichtigen als ob man Bilder des Filmstreifens kurbelt, die zu Symbolen der Neuzeit der Stadt geworden sind: Mutter-Heimat-Statue und moderner Völkerfreundschaft-Gewölbebogen.

Die Flussreise an Bord komfortabler «Riverest» Motorschiffe wird eine Vielzahl der angenehmen Eindrücke hinterlassen.

Machen Sie Ihren Urlaub unvergesslich!

Panorama Kiews

Der Ausflug am Dnjepr ist der beste Weg seine Gedanken von Problemen des Alltags, der anstrengenden Arbeit abzuwenden und ist gute Chance sich zu entspannen und die Schönheit der Hänge des Dnjeprs voll auszukosten. Sie werden Möglichkeit haben, sich an Landschaftsbildern des Rechten und des linken Ufers zu ergötzen, die antiken Tempel des Podols zu besehen. Die Flussreise am Dnjepr ermöglicht Ihnen majestätische Kuppel des Kiewer Höhlenklosters, einzigartigen Komplex im ukrainischen Barock-Stil – Wydubizker Kloster und St. Michael Kloster ins Gedächtnis zu prägen.

Abfahrt: täglich nach Vollfüllen des Motorschiffs
Landebrücke Nr. 13
Ausflugdauer: 1 Stunde

Das Freier-Tag-Programm!

Ausflug zur Einmündung der Desna mit Picknick auf der Insel.

Freie Tage sind dazu da, um diese sich und seinen Verwandten und Freunden zu widmen. Warum diese nicht grade besonders und unvergesslich machen?

«Riverest» lädt Sie ein, eine hinreißende Reise mit dem komfortablen Motorschiff mit Einkehr in die Einmündung der Desna und mit einem Picknick auf der Insel Velykyi zu machen!

Die Insel liegt am Zusammenfluss von Dnjepr und Desna unweit von Wyschgorod. Dies ist der bilderreichste Ort im Beringe der Stadt zur Erholung inmitten der Natur mit großartigen Sandstränden, Blumenlichtungen, Kiefernwald und meist sauberem Desna-Wasser! Gerade da halten wir zum Picknick an!

Inbegriffen im Programm ist Grill-Mittagsessen (Schaschlik, Salat, Beilage, Getränk).

Unsere professionellen Animatoren werden für Sie aktive Spiele im Freien wie Fußball, Volleyball, Badminton, Darts, Frisbee, Schießstand veranstalten.

Die Freunde des Extremurlaubs zu Wasser bieten wir an, von unserer Verleihstelle Gebrauch zu machen und einen Adrenalinschuss zu bekommen, indem man sich erprobt an:

  •  Wassermotorrad
  •  Wasserschi
  •  Kutter «Bombardier»
  •  Bananendampfer
  •  Reserverad

Frische Luft, Sonne, Baden, aktiver Urlaub – dies ist alles, was jeder für unvergessliches und hervorragendes Wochenende so braucht!

Abfahrt: 13.00
Samstag, Sontag, Feiertage
Landebrücke №6
Fahrtdauer von der Landebrücke bis zur Insel Velykyi – 1 Stunde
Aufenthaltsdauer auf der Insel – 2,5 Stunden
Reisedauer: 5 Stunden

Vorbuchung ist Pflicht und erfolgt per Telefon:

Zugesicherte Motorschiffabfahrt bei mindestens 60 Personen.

Ausflug zum Kiewer Meer mit Schleusedurchfahrt

Hinreißender 3-stündiger Ausflug am Dnjepr mit Schleusedurchfahrt und Einlauf in das Kiewer Meer wird zum spannenden und geistbildenden Ereignis sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Während der Reise werden Sie mit ansehen, wie das Motorschiff die Schleuse durchfährt und in das Kiewer Meer einläuft. Kleiner Ausflug im Becken des Stausees und das Motorschiff, bei Ihnen viele Eindrücke hinterlassend, fährt zurück.

Abfahrt: 16:30
Samstag, Sontag, Feiertage
Landebrücke №6
Reisedauer: 3 Stunden

Das Mitführen der Lebensmittel und Getränke an Bord des Motorschiffs ist verboten!